SPD Baiersbronn

Herzlich Willkommen auf der Homepage der SPD Baiersbronn

Liebe Besucherin, lieber Besucher, auf diesen Seiten möchten wir Ihnen Informationen über die kommunalpolitischen Positionen der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands geben. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Surfen. Für Anregungen stehen wir Ihnen über das Kontaktformular gerne zur Verfügung.

Ihre SPD Baiersbronn

 

Veröffentlicht in Ortsverein
am 16.01.2017

Mitglieder und Freunde der Baiersbronner SPD trafen sich zum gemeinsamen Jahresabschluss im Hotel-Gasthof Rosengarten in Baiersbronn. Als besonderen Gast durfte Ortsvereinsvorsitzender Marius Thoy Saskia Esken begrüßen. Die Bundestagsabgeordnete der SPD sprach ein Grußwort und stimmte die Anwesenden auf den bevorstehenden Bundestagswahlkampf ein. Der Jahresabschluss der Baiersbronner SPD, der traditionell im Januar des neuen Jahres stattfindet, ist inzwischen zu einer Institution der SPD im Kreis geworden, was sicher auch daran liegt, dass Baiersbronn kulinarisch einiges zu bieten hat. So wurde dieses Mal im Rosengarten in Baiersbronn gefeiert und in gemütlicher Atmosphäre zwanglos über Politik und die Welt diskutiert. Marius Thoy freute sich außerdem sehr, dass er Gerhard Gaiser zur 45-jährigen Mitgliedschaft gratulieren konnte. Er bedankte sich bei Gerhard Gaiser für seine unermüdliche Arbeit für die SPD vor Ort und darüber hinaus.

 

KreistagsfraktionHaushaltsrede 2017

Veröffentlicht in Kreistagsfraktion
am 20.12.2016 von SPD Kreisverband Freudenstadt

Die neue grün-schwarze Landesregierung hat in den letzten Tagen ihren ersten Haushalt für das Land Baden-Württemberg eingebracht. Heute wollen wir den Haushalt für unseren Landkreis Freudenstadt für das Jahr 2017 verabschieden. Warum beginnen wir als SPD Kreistagsfraktion unsere Stellungnahme zum Haushalt des Landkreises mit dem Hinweis, dass die neue Landesregierung ihren ersten Haushalt eingebracht hat.

 

Veröffentlicht in Wahlen
am 12.03.2016 von SPD Kreisverband Freudenstadt

 

Veröffentlicht in Wahlen
am 24.02.2016 von SPD Kreisverband Freudenstadt

Uta Schumacher

Die vergangenen Jahre grün-roter Regierungskoalition haben gezeigt, dass auch das geht. Und sogar sehr gut geht. Die Bürgernähe war noch nie so groß! Dialogbereitschaft und Transparenz sind endlich selbstverständlich geworden.

 

Veröffentlicht in Kommunalpolitik
am 20.07.2015

Auf Initiative der Baiersbronner Jusos traf sich der SPD Ortsverein zum Thema Jugendgemeinderat. Eingeladen war Viviana Weschenmoser aus Horb, Zweitkandidatin der SPD im Kreis Freudenstadt für die Landtagswahl 2016, die zum Thema Jugendgemeinderat referierte und von ihren Erfahrungen vom Aufbau des Jugendgemeinderats in Horb berichtete. Ebenfalls anwesend war Hauptamtsleiter Marc Hinzer, der Bedenken dahingehend äußerte, dass die personellen Kapazitäten für die Organisation und Betreuung eines Jugendgemeinderates momentan nicht ausreichen. Er stellte aber klar, dass die Verwaltung der Gemeinde Baiersbronn dem Thema grundsätzlich offen gegenüberstehe.

 

WebsoziInfo- News

16.08.2017 19:46 Air Berlin: Kredit mit Bedingungen
Der von der Bundesregierung für Air Berlin gewährte Übergangskredit in Höhe von 150 Millionen Euro stellt ein geordnetes Insolvenzverfahren unter laufendem Betrieb sicher. Dabei ist die vorrangige Rückzahlung der Steuermittel aus der Insolvenzmasse sicherzustellen. „Die SPD-Bundestagsfraktion unterstützt die Bundesregierung in ihrer Entscheidung, einen Übergangskredit in Höhe von 150 Millionen Euro für Air Berlin zu gewähren.

16.08.2017 19:08 Brexit-Vorschläge: nicht konstruktiv vieldeutig, sondern eindeutig schädlich
Die britische Regierung hat heute ein weiteres Brexit-Positionspapier veröffentlicht, diesmal über die Grenzsituation zwischen der Republik Irland und Nordirland. Statt der erhofften Antworten und Vorschläge, wie harte Grenzkontrollen vermieden werden können, will London der Europäischen Union die Verantwortung dafür zuschieben. „Diese Verkehrung der Realität lehnen wir ab. Alle Seiten wollen die Errungenschaften des Karfreitagsabkommen bewahren.

16.08.2017 18:08 Strafrechtliche Aufarbeitung der Colonia Dignidad geht voran
In dieser Woche erklärte die 2. Große Strafkammer des Landgerichts Krefeld die Vollstreckung des in Chile ergangenen Urteils gegen Hartmut Hopp für zulässig. Wie von der SPD-Bundestagsfraktion in einem überfraktionellen Antrag Ende Juni 2017 gefordert, wird die strafrechtliche Aufarbeitung der Colonia Dignidad mit dieser Entscheidung vorangetrieben. „Die Entscheidung des Landgerichts Krefeld zeigt, dass der politische

14.08.2017 11:15 5 Punkte für die Zukunft des Automobilstandorts Deutschland
Zukunft kommt nicht von allein Es geht um die Zukunft der deutschen Schlüsselindustrie: Autos „Made in Germany“ sichern hunderttausende Arbeitsplätze in Deutschland. Das muss auch so bleiben. Aber die Abgas-Skandale haben Vertrauen gekostet und die Herausforderungen der Zukunft sind enorm. Der Strukturwandel hin zu alternativen Antrieben und einer immer stärkeren Digitalisierung der Mobilität entscheidet über

14.08.2017 11:02 Die Elektromobilität haben die Autokonzerne selbst verschlafen
Thomas Oppermann im Interview mit dem Tagesspiegel Im Interview mit dem Tagesspiegel äußert sich Fraktionschef Thomas Oppermann unter anderem zur angespannten Situation zwischen den USA und Nord-Korea. Außerdem spricht er über die nötogen Konsequenzen aus der Dieselaffäre. Hier gibt es Auszüge des Interviews zum Nachlesen:

Ein Service von info.websozis.de